ja was wohl…
gleich zwei Dinge auf einmal…
Ich bin ein großer Fan von Green Gate. Es finden sich schon einige Tassen in meinem Schrank und  manchmal vermehren sie sich auf wundersame Weise. Daran ist das Schneckenhäusle Mitschuld, den die gibt es da, und ich kann doch nicht nein sagen zu den super süßen Dingen im Laden. Im kleinen Schneckenhäusle sind zwei nette Mädels, die mir angeboten haben, meine Bücher dort auszustellen.
Aber seht selbst…

 

 

 

4 comments on “was hat ein Schneckenhäusle in Donaueschingen mit mir zu tun…???”

  1. Hey Melanie,
    danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Schöne Sachen machst du!! 🙂 Aber sag mal, wie bitte vermehren sich deine Greengate-Becher im Schrank??? Ich würde das dann mal an meine schon vorhandenen Becher weiter geben, das sollen die auch machen. 🙂
    LG Carola

  2. Hallo Adriana,
    vielen Dank für das liebe Kompliment, ich freu mich wenn dir meine Sachen gefallen. Ich habe schon gesehen du bist auch ganz fleißig am basteln und gestalten. tja wir sind halt alle SuperGirls

    Liebe Grüße Meli

  3. Hallo Carola,
    ja das wäre super wenn die Becher das alleine machen würden… 😉 vielleicht müssen Sie mehr kuscheln 😉 bei uns läuft das noch so ab, ich fahre ins Schneckenhäusle und schups kaum zuhause angekommen steht ein neues GreenGate Becherle im Regal. Mein Mann dann… ja wo kommt den das wieder her, hm
    😉
    Liebe Grüße Meli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.