Ein Veilchen aufs Auge bekommt ihr hier bei mir, aber das ist ganz harmlos, ihr bekommt keine blauen Augen, wenn schon dann in lila. Außerdem ist es ein Stiefmütterchen, wenn man es genau nehmen möchte. Die sind größer als die Veilchen, allerdings bin ich kein Botaniker aber das weiß glaube ich jeder.

Stiefmütterchen von Charlie und Paulchen

Auf jeden Fall habe ich zwei Karten aus dem neuen Charlie & Paulchen Kit gebastelt, besonders gefreut habe ich mich über die Farbenpracht. Denn bei uns ist es kalt & grau und es ist nicht nur ein bisschen kalt sondern bitter kalt. Da kann ich etwas Farbe gut vertragen. Toll sind ebenfalls die Garne und die Ösen, beides mag ich unheimlich und sie hübschen alles ein wenig auf.

Ich habe euch ja schon vorgewarnt, der Kranz ist schon wieder auf die Karte gekommen, aber er macht auch in lila eine gute Figur.

So sieht es bei uns grade aus, Schnee, Schnee und noch mal Schnee. Die Zeit draußen ist wirklich traumhaft schön aber auch bitter kalt. Da komme ich gerne wieder an meinen Basteltisch zurück.

Stiefmütterchen von Charlie und Paulchen

Dabei ist diese Klecker Karte entstanden, natürlich auch in Lila. Dazu mit der Stanze aus dem Kit und den Garnen in den passenden Farben.

Die Spritzer habe ich diesmal mit einem großen Pinsel drauf gemacht. Dann die Farbe mit Wasser etwas vermischt, aber dabei war ich sparsam. Dagegen habe ich für das Blümchen, das Pulver aufs Papier gestreut und dann Wasser drüber gesprüht.

Stiefmütterchen von Charlie und Paulchen

Wie immer bin ich da etwas zurückhaltend, ich find ehrlich gesagt das besondere, dass man die einzelnen Pigmente vom Pulver sieht. Denn Farben zusammen mischen kann ich alleine, aber einzelne Pigmente zu sehen, geht eben nur mit dem Pulver.

Außerdem ist die Farbe perfekt für Stiefmütterchen oder Veilchen und bringt wirklich Power in meinen Winter.

Hubertshofen

Trotz der kalten Temperaturen macht ein Spaziergang im Schnee wirklich viel Spaß und die Kinder können sich auch so richtig austoben. Allerdings haben wir immer noch nicht alle Erkältungsviren besiegt und ich hoffe das wir den Kampf endlich gewinnen.

Daher verabschiede ich mich von euch und hoffe ihr haltet alle die Ohren steif, bleibt fit und munter eure

Hubertshofen

 

 

6 Comments on linkes Auge blau, rechtes Auge blau…. ein Veilchen oder besser ein Stiefmütterchen

  1. Du hast aber einen harten Schlag! *lach* Dieses Veilchen lass ich mir aber gerne von dir “aufs Auge drücken”.
    Deine “Kleckerkarten” sind total schön geworden. Und obwohl ich seither immer einen großen Bogen um die Farbe Lila und ihre “Geschwister” gemacht habe, gefallen mir beide Karten von dir sehr gut.
    Deine Fotos sind wie immer ein Augenschmaus.
    Apropos Schmaus: Vielen Dank für deine immer so verlockenden Backrezepte. Du weißt, dass ich das eine oder andere schon nachgebacken habe und begeistert war. Ich sollte mir mal ein “Melilis-Backrezeptebuch” anlegen. 😉
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Katrin
    P.S. Auch wir haben es heute sonnig bei Schnee.

  2. Deine Karten sind wunderschön, das “Stiefmütterchen” ist ganz bezaubernd. Hier nicht so kalt, 3 Grad plus und kein Schnee. Gute Besserung und einen lieben Gruß Petra

  3. Meine liebe Meli aus dem schönen,kalten Süden. Beide Karten sind wieder der absolute Hammer. Das mit dem kleckern und gesprenkelt musst Du mir unbedingt mal erklären. Das habe ich noch nicht so ganz raus. Der Kranz ist aber auch wirklich total klasse und wieder vielseitig einsetzbar. Eine wunderschöne Frühlingsinspiration. Deine schneereichen Fotos sind auch total klasse. Von so viel Schnee können wir ja hier nur träumen und wenn dann geht hier gar nichts mehr, weil es keiner kennt. Ich schicke dir aber auch bitter kalte Grüße aus dem Norden. Drück dich ganz lieb deine Melli

  4. Liebe Melanie… ich persönlich mag ja lieber die kleineren Veilchen, aber hier auf den wunderhübschen Karten ist mir das mal gerade ziemlich wurscht ob Veilchen oder Stiefmütterchen. Oder wie mein Mann gerne sagt: Miefstütterchen *lach* ….
    Denn dein „Geklecker“ mit den Magicals ist soooo schön und so passend zu den Blumen… hachz ♥️
    Und deinem Argument mit selber mischen und den einzelnen Pigmenten sehen kann ich nur zustimmen, aus dem Grund mag diese Pülverchen auch so gerne!
    Ganz lieben Gruss
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.