Guten Morgen, heute zeige ich mal meine Spielerei mit den Nuvo Drops. Denn die waren in dem Apfel Kit mit drin, und sind bei mir stiefmütterlich behandelt worden. Was sehr schade ist, die Farbe ist nämlich wunderschön. Autumn Red heißen die Drops und ich war bis jetzt noch nie so angetan von den Drops, da ich sie einfach nie verwende. Ich dachte ich probiere sie mal ganz anders und probierte was aus.

Spielerei mit Nuvo Drops, aber seht selber...

Die Schablone sind die kleinen Dots von Tim Holtz, ich glaube größer Sachen eignen sich nicht so, aber das werde ich noch testen!

Kaum gedacht gleich ausprobiert, dazu habe ich einfach eine dünne Spur über die Schablone gezogen und sofort mit dem Finger verstrichen. Ganz schnell abgezogen und gleich mit Wasser sauber gemacht, denn die Drops trocknen relativ schnell. Etwas Farbe bleibt auch an der Schablone aber das stört nicht, liegt vielleicht auch an dem intensiven roten Ton, ich wollte euch nur vorwarnen.

Aber das Ergebnis ist einfach super, also ich empfinde es so…

Spielerei mit Nuvo Drops, aber seht selber...

Denn ausgestanzt als kleine Highlights sind sie doch genial. Da ich eh meine schwarz & weiß Phase grade habe, sind kleine Farbtupfer eine willkommene  Abwechslung. Die Häuschen sind so oder so total niedlich und ob nun ich schwarz oder weiß mit etwas rot dazu nehmen, machen sie auf Karten eine super Figur.

Der Kekse Schriftzug ist auch so genial, hier aufgefädelt auf einen Faden, und fixiert auch mit den Drops, also es gibt einiges was man mit den Drops ausprobieren kann. Richtige Spielerei von mir, naja manchmal hat man eben Zeit zum Ausprobieren.

Spielerei mit Nuvo Drops, aber seht selber...

Der kleine Stern ist ebenfalls mit dabei, bei dem Stanzenset, das feine mag ich ja ganz besonders.

Übrigens das Papier hier im Hintergrund ist auch von hier und passt eben zur meiner schwarz & weiß Phase…

Spielerei mit Nuvo Drops, aber seht selber...

Ich sage ganz schnell bis bald, eure