Craft

Machs Licht an, ist unsere letzte Challenge für dieses Jahr…

27. November 2019
Machs Licht an....

Wow Mädels was für eine Challenge, für mich war es das Jahr der Challenge. Mit “Machs Licht an” geht unsere letzte für dieses Jahr vorbei. Verrückt wirklich. Dabei bin ich heute etwas traurig, nicht nur dass es zu Ende ist auch weil unsere liebe Nachbarin gestorben ist. Eine so nette kleine Frau, sie hatte immer ein offenes Ohr und dazu immer ein Keks oder eine Schoki für die Kinder. Ach ich bin wirklich traurig. Ihr kennt mich, ich schreibe immer Frei Schnauze, immer was mich eben im Moment beschäftig schreibe ich auf. Deswegen mach ich heute keine Ausnahme. Auch wenn es traurig ist. Dass gehört zum Leben eben auch dazu Freud und Leid, Leben und Tod. Machs Licht an, passt heute für mich, denn ich mach heute ein Licht an für meine Nachbarin Klara.

Machs Licht an, für einen lieben Menschen

Meine Karte passt heute überhaupt nicht zum Thema, aber das ist mir schnurz, ich finde sie trotzdem super witzig mit den Wichteln. Die sehen aus als wären sie mega durcheinander und total verpeilt. Wenn ich mir vorstelle dass ich an Weihnachten eigentlich genauso rum renne. Bis alle Geschenke verpackt sind und bis ich weiß was für Essen gekocht wird und bis erstmal alles im Kühlschrank verstaut ist. Ommmgg danach brauch ich eigentlich Urlaub. Aber alles ist gut, denn nach den Feiertagen kommen bei uns die Schlafanzugs-Tage. Kennt ihr die? Von Morgens bis am Abend im Schlafanzug rum lümmeln. Ohhh ja darauf freu ich mich am meisten.

Machs Licht an....

Ich bin natürlich neugierig was meine anderen Mädels gezaubert haben, also hüpft mal rüber zu den Nordlichtern und meinem Südei, na los hopp hopp….

Schwesterherz75 & Melli´s Papierwelt & Fräulein Zaubärhaft……

Diesmal gibt es nicht nur die Karte bei mir zu gewinnen, ich habe noch eine kleine Kleinigkeit für den Gewinner. Na Neugierig? Ja leider verrate ich es nicht, nur soviel, es ist golden und versteckt im Hintergrund verschwommen zu sehen. Ein herziges, goldenes Etwas. Also wenn ihr das haben wollt dann kennt ihr die Regeln. Diesmal wirklich das letzte Mal! Einfach ein Kommentar abgeben und ihr könnt gewinnen.

Der Gewinner der vorletzten Challenge gebe ich auch noch bekannt. Das war die Schneekugel, die ich gerne selber behalten würde, hi hi. So wer hat denn nun gewonnen…

Käthe, herzlichen Glückwunsch

Für alle anderen drücke ich jetzt wirklich nochmal fest die Daumen. Ein dickes Dankeschön fürs mitmachen. Das ihr sooo lange durchgehalten habt ist wirklich der mega Hammer.

Machs Licht an....

Wir sehen uns am Sonntag den 1. Advent nochmal, denn da geben wir den letzten Gewinner bekannt und verabschieden uns dann in die Adventszeit. Ich drück euch ganz fest, habt die schönste Restwoche und bis bald, eure

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Ella 27. November 2019 at 18:08

    Macht weiter so mit euren Aktionen. Alle traumhaft. LG Ella

  • Reply Nicole 27. November 2019 at 20:09

    Eigentlich ja Thema verfehlt! Aber wenn man es sehr frei interpretiert, kann man sagen, wenn die Weihnachtswichtel kommen, komen sie in der Nacht, im Dunklen. Wenn man sie aber sehen möchte, muss man das Licht anmachen – und schon bist du voll und ganz beim Thema!!! Toll, oder? Oder du lässt da Licht an, damit sie den Weg zu.. naja wo auch immer hin finden können. Also, denkt man mal so richtig drüber nach, hast du es voll getroffen!
    Ganz liebe Grüße schick ich dir!

  • Reply Gudrun 27. November 2019 at 20:51

    Liebe Melilis,
    wieso das Thema verfehlt?
    Für mich sieht es so aus, als ob die Weihnachtszwerge kommen um die Lichtlein anzuzünden. Ein Licht für dich, für mich und für deine liebe Nachbarin Klara und natürlich noch für ganz viele andere auch.
    Ich finde deine Karte wunderschön und vielleicht findet dein “Licht” ja den Weg zu mir ….
    Ich würde mich riesig freuen :-))
    Die nordsüdmädels-Challenge neigt sich dem Ende zu und ich möchte ganz lieben Dank sagen, dass ihr immer wieder so supertolle Projekte gezeigt habt.Ich bin schon gespannt, was ihr euch im nächsten Jahr für uns einfallen lasst.

    Ganz liebe Grüße und eine herzliche Umarmung
    Gudrun

  • Reply Petra 29. November 2019 at 10:58

    Liebe Melanie, ganz herzlichen Dank für eure Challenges ! Die Wichtel zünden jetzt die Lichter für die Vorweihnachtszeit an. Einen ganz lieben Gruß Petra

  • Reply Angelika 29. November 2019 at 14:49

    Liebe Meli,
    ich finde, die Karte passt! Wichtel haben doch auch immer Laternen. Und das Licht für diene liebe Nachbarin leuchtet ganz hell.
    Die Karte ist Zucker!!!
    Liebe Grüße
    Angelika

  • Reply Straub Nadine 30. November 2019 at 17:59

    Liebe Melilis,
    Deine Karte ist mal wieder wunderschön. Die passt doch, da hast Du Dir doch wieder voll was bei gedacht.

    Die Wichtel kommen doch immer im Dunkeln, wenn man einen sehen möchte, muss man das Licht an machen…..aber ganz ganz schnell. Wenn man Glück hat, sieht man dann einen von den vielen kleinen Wichteln 🙂
    Vielleicht besuchen die uns auch mal.
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent.
    GLG
    Nadine

  • Reply Straub Nadine 30. November 2019 at 18:00

    hihihi, jetzt lese ich erst, was die Nicole geschrieben hat….ich schmeiß mich gleich weg.

    Gruß
    Nadine

  • Reply Katrin79 1. Dezember 2019 at 4:23

    Guten Morgen Meli,
    danke für eure wunderbare Challengen. Ich hab es leider nicht immer geschafft auf den Blogs zu kommentieren. Aber ich fand’s immer spannend wie ihr die einzelnen Themen umgesetzt habt. Nicht jedes Thema liegt einem, ist auch echt tagesformabhängig. Ich find’ deine Karte trotzdem putzig. Sie lässt einen strahlen und schmunzeln.
    Ich wünsche Dir und deiner Familie einen schönen ersten Advent.
    Alles Liebe
    Katrin

  • Reply Susanne 1. Dezember 2019 at 12:53

    Hach Meli…schade, dass es jetzt vorbei ist! Es war sooo schön mit euch! Ich gönne Dir die kreative Pause von Herzen und freue mich schon, was ihr verrückten Hasen im nächsten Jahr so an Ideen habt! 🙂
    Viele liebe Grüße und einen schönen 1.Advent!
    Susanne

  • Leave a Reply