Wenn ich schon so ein wunderschönes Hochzeits-Kit zuhause habe muss ich euch noch mehr davon zeigen, zudem es auf meinen Blog farblich absolut perfekt passt. Im Grunde genommen hab ich zu meiner No1 gar nicht viel geändert, es ist nun Gold hinzu gekommen. Das ist ja von Brautpaar zu Brautpaar verschieden. Normalerweise frage ich immer, welche Farbe die Eheringe haben und richte mich dann danach.

Nochmal Hochzeit, zusammen mit einem Hauch an Gold

Sind die Ringe gold, kommt auch gold auf die Karte und wenn ich keine Info habe, bleibt die Karte neutral und der Schriftzug in weiß. So einfach mach ich das bei meinen Hochzeitskarten. Die nächste, jaaa es wird noch eine kommen wird roségold, auch ganz toll, lasst euch überraschen.

Weiter habe ich einen Briefumschlag dazu gemacht, das Papier ist auch in der Box mit enthalten.

Ob du es glaubst oder nicht, aber wenn du mit so einer Karte ankommst macht du alles richtig, die bleibt in Erinnerung, alleine der Umschlag ist ein echter Hingucker.

Die goldenen Herzen sind ebenfalls im Kit mit drin, das goldenen Papier ist von hier.

Nochmal Hochzeit, zusammen mit einem Hauch an Gold

Schließlich habe ich den Biesenrand als Hintergrund gewählt und der passt so richtig gut dazu. Ach, ich bin ja ganz in meiner Welt, ich könnte auch einen Laden haben mit all den schönen Hochzeitskleidern. Ich kann euch verraten, wenn ich am bügeln bin, dann läuft bei mir “Mein träum in weiß”, denn das schau ich zu gerne. Auweia, ihr merkt schon ich bin mal wieder bluna…

Bevor ich jetzt ganz ins träumen komme, sag ich schnell bye bye! Einen wunderschönen Feiertag, genießt es wenn ihr könnt, naja vielleicht muss ich ja morgen noch bügeln, eure