Craft

Geisterstunde, ohhh ich mach mir gleich in die Hose vor Angst….

30. Oktober 2019
Geisterstunde

haaaa das Geisterstunden Thema macht mir doch keine Angst, im Gegenteil es macht mir mega Spass! Ich hätte noch viel mehr zur Geisterstunde basteln können, wenn ich vorher nicht eingeschlafen wäre. Denn das ist mein Hauptproblem, bevor es zum Geisterspuk hier im Hause kommt, bin ich schon längst im Schlummerschlaf. Doch schon morgen kommen die kleinen Quälgeister und wollen was zum fressen haben. Da ich ja bestens vorbeireitet bin, hüstel hüstel muss ich morgen noch los, um Fressalien zu besorgen.

Letztes Jahr hat mein Mann die Nachbarskinder so erschreckt, dass die dieses Jahr wahrscheinlich gar nicht mehr kommen, solche Angsthasen. Dennoch ist dieses Jahr mein Großer total scharf darauf ebenfalls loszuziehen, mit seinem Dorfkumpel. Bin mal gespannt, ob es bei dem Wetter auch Wirklichkeit wird. Ich setze ihm einfach einen Kürbis auf den Kopf, der kann danach noch 3 Tage vorm Haus stehen, bevor er dann müde wird. Auf jeden Fall Biologisch gut abbaubar. Ich hoffe ich finde so einen großen Kürbis, der auf seinen Kopf überhaupt Platz hat. Ob er das für eine gute Idee empfindet, entscheidet sich ja dann am Donnerstag Abend. Wenn nicht, gibt es am Freitag Kürbis Suppe, soll mal einer sagen ich bin nicht flexibel.

Geisterstunde

Sorry aber ich muss grade so lachen, wenn ich mir vorstelle, dass mein Sohn mit einem Kürbis Kopf durch das Dorf zieht. Ich bin gespannt und entspannt und warte einfach mal ab. Da bin ich eben eine ganz sorgenfreie Mama. Man kann auch faul sagen, oder nicht so gut vorbeireitet, oder einfach pragmatisch. Genau das ist es, ich bin einfach pragmatisch. Was soll ich mir eine Woche vorher schon Gedanken machen, über eventuelle ungelegte Eier. Ach apropos Ei, was macht mein anderes Südei und meine Nordlichter zum Thema Geisterstunde, hopst einfach mal schnell rüber.

Schwesterherz75 & Melli´s Papierwelt & Fräulein Zaubärhaft……

Was hab ich eigentlich hier gemacht? Hmm, kleine Schachteln mit was drin, aber was??? Na eine Kleinigkeit, soviel kann ich schon mal verraten, es ist nix Süßes oder Saures darin. Wenn ihr mehr wissen wollt, ihr kennt die Regeln, einfach einen Kommentar abgeben und der Gewinner bekommt die beiden Schachteln, mit der kleinen Kleinigkeit drin…

Neugierig? Gemacht hab ich die Schachteln mit dem Envelope Punch Bord, dazu gibt es Unmengen an Anleitungen und Rechner, ich habe es von hier immer wieder mega praktisch wie ich finde. Und seit Jahren gut bewährt.

Verpackung mit dem Envelope Punch Bord von Stampin Up

Holzkugeln und Papiergarn rundet die tollen Schachteln wieder ab. Das Papier ist einfach Zucker, da wird sogar ein Halloween Muffel schwach, da es total niedlich ist. So das war mein Betrag zum Thema Geisterstunde, wer meine Karte von der letzten Challenge Spooky gewinnt , möchte ich natürlich auch noch bekannt geben. Es ist…

Gudrun D.

Herzlichen Glückwunsch und Dankeschön fürs mitmachen, dass nächste mal steht schon weihnachtliches auf dem Plan. Da es abends schon dunkel ist, freue ich mich total auf die Kerzenlichter Zeit. Ach herrlich

In diesem Sinne einen wundervolle Woche euch, macht es euch gemütlich vielleicht mit Tee und einem Buch? Habt es einfach fein, eure

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Christiane 30. Oktober 2019 at 19:52

    Due gefallen mir so super gut, dass ich sofort in den Lostopf hüpfe. Bitte liebe Glücksfee, sei mir hold 🙏😉. GLG, Christiane

  • Reply Julia 30. Oktober 2019 at 20:19

    Ganz ehrlich liebe Melilis, allein deine heutigen Bilder sind einfach der Hammer. Was für eine bezaubernde Komposition! So ein hübscher Beitrag, da kann man sich kaum satt sehen. GLG und einen schönen Abend! Julia

  • Reply Nadine Straub 30. Oktober 2019 at 20:56

    Melilis Du bist der Brüller! Ich lach mich schlapp, Dein Beitrag wieder, einfach genial. Ja die Halloween Muffel sind echt schwach geworden bei dem Papier. Nicht nur das Papier, bei mir mussten noch Stanzen und Stempel einziehen, obwohl meine Kids schon zu groß sind. Hihihi…. so kann’s gehen. Danke für den Lachmuskelkater…. Wünsche Dir auch einen schönen ruhigen Abend. GLG Dein Südei Nadine

  • Reply Fräulein Zaubärhaft 30. Oktober 2019 at 21:15

    Ich schmeiß mich weg vor lachen….stell mir den Gabriel gerade mit dem Kürbiskopf vor…hihihi…also das sind wirklich umwerfende Bilder, ich hab dafür leider kein Händchen und beneide dich dafür. Traumhaft schön…Küsschen dein Nordlicht

  • Reply Carina 30. Oktober 2019 at 21:35

    Liebe Melilis!
    Es macht so einen Spaß, deinen Beitrag zu lesen und die Idee, deinen Schachteln so zu präsentieren ist genial. Super Fotos! Hüpfe auf jeden Fall in den Lostopf!

    Ganz liebe Grüße
    Carina M.

  • Reply Melanie 30. Oktober 2019 at 21:35

    Mein liebes Südei,
    ich krach mich in die Ecke. Der arme Gabriel.
    Morgen kommen sie…..die kleinen Quälgeister und klingeln bei dir an der Tür und wollen nur dein Bestes….das Süsse…meine liebe, ich hoffe du hast nicht nur Mon Cherie oder dunkle Schokolade im Haus. Du könntest doch auch verkleidet die Tür öffnen, das wäre doch mal was. Ach so…falls ja…dreh ein Video für uns.
    Ich wünsche dir ein spooky grusel schönes Halloween…
    Ganz liebe Grüße von der Melli aus dem Norden….boooo

  • Reply Caro Geo 30. Oktober 2019 at 21:40

    So wunderschön!!! Die kleinen Schachteln gefallen mir mehr als gut, schon weil das Gespensterpapier so unheimlich toll ist, aber auch diese Holzkugel als Verschluss ist so anziehend. Muss ich mal bei meinen Weihnachtsgeschenken ausprobieren. Also erste Klasse! Und dann hoffe ich natürlich zu gewinnen, damit ich herausfinde, was sich in der Schachtel versteckt. Bin ja leider so ein waaahnsinnig neugieriger Mensch. Ich möchte noch davon abraten, dem Sohnemann einen Kürbis auf den Kopf zu setzen. Die Dinger sind total schwer. Und weil dieser Tipp meinerseits ihm wahrscheinlich das Leben rettet, muss ich jetzt entweder gewinnen oder, wenn so viel Glück mir nicht beschieden sein sollte, dann muss mir doch mindestens verraten werden, was in der Schachtel ist. Meine schlaflosen Nächte bis nächsten Mittwoch werden sicherlich schwer auf die lasten. Habe ich erwähnt, dass ich so ein waaahnsinnig neugieriger Mensch bin? Happy Halloween, liebe Melilis!

  • Reply Katharina Jürgens 31. Oktober 2019 at 6:27

    Liebe Melli, ich bin überhaupt kein Fan von Halloween…aber dein Beitrag ist SOOOOOOO schnuckelig =wunderbar und zauberschön :o)))
    Liebe Grüße von Kaharina

  • Reply Angelika 31. Oktober 2019 at 11:59

    Liebe Meli,
    War gestern nicht zuhause und gönne mir jetzt eine Nord-Süd-Runde;)
    Ich musste bei deinem Beitrag richtig lachen. Klasse!!!! Herzerfrischend!!! Bin ja schon neugierig, was in den niedlichen Gruselböxchen ist!?

    Sooo!
    LG Angelika

  • Leave a Reply