Wow, seht ihr meine erste Flamingo Karte, ich bin total happy. Die Farbe ist der Knaller und das Papier ein Traum. Ich liebe das Fedrigoni von Charlie und Paulchen, es ist so schön stark und fest kein dünnes Papier sondern einfach perfekt. Die leichte Struktur gibt dem Papier die besondere Griffigkeit und lässt es somit besonders edel erscheinen. So wie bei Carta Bella, bloß noch fester, nichts schimmert durch, eine super tolle Qualität. Die Flamingos sind übrigens meine ersten hier im Haus, ich musste so schnell wie möglich gleich mal alles ausprobieren. Was für ein Spass, hier habe ich euch auch gleich, meine erste Karte am Start.

Flamingos Flamingos Flamingos by Melilis

Ich hab den Flamingo ausgestanzt und das Papier vorher mit Farbspray besprüht, irgendwie wird das immer mehr zu meinem Lieblings Tool. Somit bekommt man ganz einfach tolle Effekte hin. Die Farbe hier passt perfekt dazu. Ich habe mir gleich noch eine Farbspray in einem helleren Ton geholt….

Durch das tolle Flamingo Design brauchte ich gar nicht viel machen, die Flamingos sind so schon toll, nur noch eine Feder dazu fixiert mit einer Klammer und fertig.

Flamingos Flamingos Flamingos by Melilis

Es ist heute auf jeden Fall schön rosé geworden, ihr wisst ja ich bin ein bisschen verliebt in rosé. Wobei so richtig festlegen kann ich mich ja nie alle Farben haben was besonderes und wenn man sie in Szene setzt, ist jede Farbe für sich einfach traumhaft schön.

Ich hoffe, ich konnte euch etwas inspirieren… es kommt auf jeden Fall noch viel mehr an tollen Sachen, ich werde ganz bestimmt noch mehr zeigen, versprochen. Heute ist es ganz besonders Flauschig geworden durch die Feder, aber ich mag die Kleinigkeiten einfach dazu.

Flamingos Flamingos Flamingos by Melilis

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann wünschte ich mir eine Objektiv, für richtige echte Makroaufnahmen, aber immerhin kann meine Kleine trotzdem etwas ran zoomen.

Für heute sag ich Tschüssi und bis bald, ganz liebe Grüße eure