Ich hab da mal ein New York Cheesecake gebacken, mein erstes Mal. Also die Meinungen waren  unterschiedlich… mein Mann fand ihn jetzt nicht so dolle, meine Nachbarin hat nach dem Rezept gefragt und ihn gestern nachgebacken. Soviel dazu…. Geschmäcker sind eben verschieden, ich werde ihn bestimmt nochmal machen vielleicht mach ich dann etwas mehr Zucker rein 😉 meinem Mann zu Liebe.

ZUTATEN

  • 200 g Vollkornkekse (z.H. Hobbits oder Vollkornspritzgebäck)
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 20 g braunen Zucker
  • Prise Salz
  • 1 TL gem. Zimt
  • 750 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Saurer Rahm
  • ½ TL Abrieb einer Bio-Limette
  • ¼ TL geriebener Ingwer
  • 4 Eier (M)
  • ½ Mark von Vanilleschote
  • 50 g Mehl
  • 80 g Butter
Springform mit Backpapier auslegen und die Bröselmischung gleichmäßig in die Form drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 160° für 10 Minuten backen.
Creme gleichmäßig auf dem abgekühlten Keksboden verteilen. Große Schale mit Wasser auf den Backofenboden stellen und für 50 Minuten bei 160° backen.
TIPP

Den Ofen nicht öffnen und nach der Backzeit einfach im ofen auskühlen lassen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.