Food

Brot Rezept, endlich hier für alle auf meinem Blog…

1. Mai 2022
Brot Rezept

Lange musstet ihr jetzt schon warten. Hier ist es, mein Rezept für mein Brot. Ich backe es fast täglich und es hat sich bestens bewährt. Es ist ein Grundrezept für mich und natürlich gibt es Abwandlungen, aber das Beste ist, wenn ihr einfach mutig seid und es einfach mal ausprobiert, denn beim tun versteht man besser was man tut.

  • 500 gr Dinkel ( frisch gemahlenes Dinkel )
  • 320 ml lauwarmes Wasser
  • 4-8 gr frische Bio Hefe
  • 10 gr Salz
  • alle 4 Zutaten verkneten und mindestens 5 Stunden oder über Nacht gehen lassen, danach rausholen, leicht kneten und in eine From geben ( warum Stoneware, erkläre ich unten nochmal ) kalt in den Backofen stellen und 1 Stunde backen, bei 220-230 Grad, fertig.

Wichtig bei den Zutaten ist, dass ihr euer Mehl selber mahlt und dazu keimbares Getreide verwendet. Somit ist euer Brot ein vollwertiges Vollkorn Brot. Darauf kommt es an. Das ist das Geheimnis von meinem Brot. Ich kann euch nur sagen, man schmeckt es auch.

Mit dem Wissen was ich jetzt habe, backe ich mit Liebe diese Brot, natürlich verwende ich immer wieder mal andere Kerne, wie hier Sonnenblumenkerne, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Leinsamen oder Kürbis Kerne machen natürlich auch eine gute Figur. Somit ist die Optik etwas abwechslungsreicher.

Stoneware

Ich backe super gerne in der Steinform, aber nur weil ich kein Profi bin. Ich denke jeder Profi brauch es nicht, aber ich schon. Denn es versichert mir ein 100 Prozentiges gelingen. Und dass muss es auch, denn meine Männer haben Hunger. Ich habe Fürher mich schon mal mit Brot backen versucht, war aber eben oft gefrustet, weil es nicht funktioniert hat. Entweder war es zu flach oder zu trocken oder beides. Ich kann euch sagen mein Frust war echt groß. Aber mit dieser Form habe ich mir selber eine Riesen Freude bereitet. Ich kann den Teig einfach in die Form geben und stelle dann die Form mit Deckel in den kalten Ofen. Eine Stunde später habe ich dieses Ergebnis. Was soll ich sagen, meine Freude ist immens groß und der Duft im Haus ist gigantisch. Es gibt unterschiedlich Formen mit oder ohne Deckel, probiert es einfach aus.

Vielleicht konnte ich euch etwas Lust machen, auch selber ein Brot zu gebacken und bitte nehmt Getreide was lebt, also das Korn was noch keinem kann, denn dann tut ihr euch was richtig Gutes. Macht euch mal schlau und überlegt mal was ihr esst. Denn das tut man jeden Tag, dabei sollte es was richtig gesundes sein. Meine Reise in den letzten 8 Monaten war so spannend und nun möchte ich es mit euch teilen. Step by Step, bis bald, eure

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply