Genauso schnell wie der Adventskalender gebastelt war, genauso schnell ist er auch schon wieder leer. Zwar wollte ich euch den Post schon eher mal zeigen, aber ruck zuck ist die Zeit um. Doch ich wollte ihn euch nicht vorenthalten und dazu nochmal das schöne Papier. Eigentlich schade drum, manche Sachen sind irgendwie zu kurz gekommen. Vieles hätte ich noch zeigen können aber die Zeit war zu knapp, jedenfalls für mich.

Adventskalender mit Milchtüten

Trotz guter Vorbereitung, vielleicht kann ich mich für´s nächste Jahr noch etwas optimieren. Ich habe einige Karten jetzt am Schluss mit dem schönen Frost Papier gebastelt. Dabei dachte ich, Mensch so tolle Ideen, naja nächstes Jahr ist auch wieder Weihnachten.

Wenn ihr meine Post gelesen habt, wenn nicht ist es auch nicht schlimm, dann habt ihr meine Liebe zu den Milchtüten mitbekommen. Deswegen ist daraus auch ein Adventskalender entstanden. Auf Grund meiner Faulheit habe ich sie alle von meinem Plotter ausschneiden lassen. Also wenn ich es mir einfach machen kann, dann tue ich das auch, ist zwar erstmal mehr Arbeit. Aber wenn alle Daten drin sind ist es ein Kinderspiel.

Adventskalender mit Milchtüten

Genauso wie die Zahlen, auch die hat mein Cricut ausgeschnitten.

Aus diesem Grund werde ich nächstes Jahr bestimmt wieder etliche Milchtüten basteln, oder kleine quadratische Boxen. Denn die liebe ich genauso sehr und sind ebenfalls schnell gemacht auch ohne Plotter.

Adventskalender mit Milchtüten

Aufgrund unserer Schneelage bin ich heute nur kurz angebunden. Denn ich muss noch Schnee schieben, es hat ordentlich geschneit heute Nacht. So schön, meine Jungs konnten sogar schon mit dem Ski raus, perfekte Ruhe für mich. Aber ich weiß, auch bei einigen von euch ist viel Schnee angekommen, vielleicht haben wir dieses Jahr weiße Weihnachten, das wäre doch toll.

Adventskalender mit Milchtüten

Sobald ich fertig mit dem Schnee schieben bin, werde ich den Ofen einheizen und einen warmen Schoki trinken. Darauf freue ich mich jetzt so richtig drauf, also bis bald eure

 

 

5 comments on “Adventskalender mit Milchtüten… geschnitten mit dem Plotter”

  1. Liebe Meli, wunderschön dein toller Adventskalender. Die schönen Milchkartons sind wirklich super geeignet dafür. Ich weiß auch nicht, die Zeit rinnt einen ja gerade so durch die Finger oder? Ich habe gedacht, das ich gut im Zeitplan liege aber irgendwie habe ich immer wieder das Gefühl was vergessen zu haben. Im nächsten Jahr fang ich einfach noch eher an. Ich schicke dir ganz liebe Grüße in den verschneiten Süden. Deine Melli aus dem trüben Norden ohne Schnee.

  2. Liebe Meli,
    so ein Plotter ist schon ein feines Helferlein…. Ich mag die Milchtüten auch sehr gern und der Adventkalender sieht toll aus.
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen für weiße Weihnachten. Hier bei uns bleibt es wohl grün….Schade!

    Na ja, es ist nicht zu ändern.

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Liebe Sonja,

      ich habe einen CRICUT Explore Air 2, mittlerweile gibt es auch einen Nachfolger der CRICUT Maker…. für jemanden der näht kann ich den nur ans Herz legen.
      Der kann auch Stoffe schneiden und ist um einiges Optimiert worden.
      Ansonsten bin ich sehr glücklich damit, allerdings ist es ein Amerikaner und er kann keine Ö Ü Ä vielleicht machen sie irgendwann mal ein Update, auch für uns Europäer.

      ganz liebe Grüße Melanie

      PS: Wenn du noch mehr Fragen hast dann nur zu, ich helfe gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.