Month: November 2016

Hallo Mädels, wow wie die Zeit vergeht, Adventskranz und Adventskalender haben Hochkonjunktur. Und ich muss zugeben, ich habe heute eben erst meinen Adventskranz fertig bekommen. Dabei ist morgen schon der 1. Advent. Für meinen Adventskalender hab ich mich schon etwas früher entschieden. Denn ich musste noch Pappbecher besorgen. Hier möchte ich euch zeigen was ich gebastelt habe. Einen Pappbecher Adventskalender. Vielleicht kennt ihr den Pappbecher Kalender schon?  Ich habe Ihn etwas verändert, da es nicht so funktioniert hat wie ich wollte.

Pappbecher

Es gibt einige Anleitungen im Internet auch als Video. Die sind auch sehr hilfreich, allerdings hat das nicht so geklappt wie es sollte. Die ersten Becher sind wirklich nicht schön geworden. Erst nach dem 3 Becher bin ich klar gekommen.

Man schneidet zuerst oben den Rand ab. Dann in gleichen Abstand ca 4 cm tief damit dabei ein Fächer entsteht. Auf dem Bild kann man das ganz gut sehen. Danach faltet man alle nach der Reihe nach die Laschen nach unten. Den letzten steckt man unter den ersten damit sich der Becher schließt. Sie lassen sich auch gut wieder offen. Wir wollen schließlich noch eine Überraschung rein legen.

Pappbecher

Laut Anleitung soll nun oben die Aufhängung  befestigt werden. Ich habe mich da anders entschieden, bei mir hat es nicht gehalten. Deswegen hab ich den Becher umgedreht und dann alles dort befestigt.

Die Halterungen sind mit einer Kreisstanze 1,5 inch gestanzt. Ich habe dazu einen festen Papierkarton genommen, den dann bis zur Mitte eingeschnitten und ein Schleifenband in den Schlitz eingelegt. Von unten mit doppelseitigen Klebeband befestigt. Danach nochmal ein Doppelseitiges Klebeband oben drauf und am Pappbecher unten festgedrückt. Bitte benutz ein starkes Doppelseitiges Klebeband, sonst fallen alle Becher wieder runter. Das wollen wir ja nicht.

Die Zahlen habe ich bei Pinterest gefunden. Da findet ihr ganz viele schöne Vorlagen. Echt für jeden was dabei, in verschiedenen Farben, passend zu euren Pappbechern.

Adventskalender

Nun könnte ihr unseren Familien Adventskalender in voller Pracht sehen. Da wir 4 Familienmitglieder sind, geht das prima auf. Alle dürfen 6 mal einen Becher öffnen, jeder durfte sich eine Farbe raus suchen. Ich habe mich natürlich für rosé entschieden. Mein kleiner Philipp für die roten Punkte und mein großer Gabriel für die Blauen Zacken. Für meinen Lieblingsmann sind dir grau-beige Streifen. Eine tolle Mischung.

Adventskalender

Am Ende musste ich noch längere Stöcke suchen, denn die  dünnen Zweige waren zu schwach. Es gab kein Platz mehr für alle Becher. Mittlerweile habe ich einen längeren und größeren Stock aus der Buben Stocksammlung vor der Tür  gefunden, an dem alle Pappbecher von unserem Familien Adventskalender Platz haben. Bestimmt wollt ihr wissen was drin ist… hm darf man das verraten? Es ist eine Mischung aus Süssem und Familienzeiten auf kleinen Zetteln geschrieben drin, z.B.  backen von einem Hexenhäuschen oder Plätzchen, oder ein Fackelspaziergang im Dunkeln. Ich denke die gemeinsame Zeit mit der Familie ist immer noch das schönste und somit vielleicht auch etwas spannend für die Kinder und uns Großen.

Da der Adventskalender super zum Thema “Advent Advent” passt, mach ich mit bei Kreativ Durcheinander Challenge NO.24 . Und stell mein Familien Pappbecher Adventskalender dort mit vor. Ich hoffe ihr könnt euch einigermaßen vorstellen wie ich den Kalender zusammen gewerkelt habe, vielleicht ja noch eine Idee für ganz Schnelle …

Advent Advent

Ich wünsche Euch noch einen tollen 1. Advent und bis bald liebe Bastelgrüße eure

melilis_autumn

 

Es wird Zeit für die ersten Weihnachtskarten. brrrrrrrr, Mädels es ist kalt geworden, der Schnee hat schon mal kurz Hallo gesagt. Im Moment zieht grade Nebel hoch, ich liebe es. Wenn ihr es sehen könntet, wie draußen es so richtig grau wird und alles in ein unbeschreibliches Licht hüllt. Das ist diese Zeit von Kerzen, heißer […]

Continue Reading