Year: 2015

Ich hab da mal ein New York Cheesecake gebacken, mein erstes Mal. Also die Meinungen waren  unterschiedlich… mein Mann fand ihn jetzt nicht so dolle, meine Nachbarin hat nach dem Rezept gefragt und ihn gestern nachgebacken. Soviel dazu…. Geschmäcker sind eben verschieden, ich werde ihn bestimmt nochmal machen vielleicht mach ich dann etwas mehr Zucker rein 😉 meinem Mann zu Liebe.

ZUTATEN

  • 200 g Vollkornkekse (z.H. Hobbits oder Vollkornspritzgebäck)
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 20 g braunen Zucker
  • Prise Salz
  • 1 TL gem. Zimt
  • 750 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Saurer Rahm
  • ½ TL Abrieb einer Bio-Limette
  • ¼ TL geriebener Ingwer
  • 4 Eier (M)
  • ½ Mark von Vanilleschote
  • 50 g Mehl
  • 80 g Butter
Springform mit Backpapier auslegen und die Bröselmischung gleichmäßig in die Form drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 160° für 10 Minuten backen.
Creme gleichmäßig auf dem abgekühlten Keksboden verteilen. Große Schale mit Wasser auf den Backofenboden stellen und für 50 Minuten bei 160° backen.
TIPP

Den Ofen nicht öffnen und nach der Backzeit einfach im ofen auskühlen lassen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo, hier ein neues Album bzw. die zweite Auflage davon. Vom ersten hatte ich keine Bilder auf dem Blog aber es ist identisch und dafür gibt es jetzt um so mehr Bilder, viel Spass beim anschauen            

Continue Reading

Die Ferienzeit ging schnell vorbei, mit dem tollen Wetter war es ja auch richtig schön. Wir waren oft im Schwimmbad, mein Großer hat das Seepferdchen gemacht. Dieser Sommer hat es wirklich gut mit uns gemeint und somit konnte unser Gabriel bei schönstem Wetter schwimmen lernen. Ich bin richtig stolz auf ihn, er und die anderen […]

Continue Reading

Hui, wie schön ist Dresden. ich war bestimmt schon 30 Jahre nicht mehr da, und hab mich gleich wieder neu verliebt. Und die Frauenkirche wie man sie schon zwischen den anderen Häusern langsam erspäht, toll einfach nur toll, ich hatte Tränen in den Augen vor lauter Vorfreude und Neugier. Wir waren nur ein paar Stunden […]

Continue Reading

ah ja rosa, was soll ich sagen ich mag es einfach. Es ist wie Softeis. Selbst wenn der Tag draußen mal trüb ist die Farbe rosa macht ihn wieder frisch. Ich mag die Pastellfarben sowieso ich komme da auch nie daran vorbei. Ich lebe hier ja als einziges Mädel in meiner Familie. Da muss ich […]

Continue Reading

Eine Träumerin bin ich wirklich. Wie oft denke ich was wäre wenn… Wenn ich ein paar Kilos weniger hätte (davon träumt glaube ich fast jeder) ein Haus am Strand oder besser überhaupt ein Haus so ein kleines Holzhaus vielleicht in Pastell gestrichen mit so einer niedlichen Terrasse und mit einer Hängeschaukel in weiß. Hortensien vorm […]

Continue Reading

Die Vorschüler haben heute ihren großen Tag, sie feiern ihren Schulranzen und das sie jetzt schon die großen sind. Irgendwie süß. Meiner ist stolz wie Bolle und hat sich von mir Waffeln gewünscht. Jede Mama bringt etwas anderes mit. Wir haben nur 4 Vorschüler.  Gott sei Dank, ist unser Kindergarten ein Mini Kindergarten, mit nur […]

Continue Reading